Mittweidaer Lasertagung 2019

Hochschule Mittweida

Bereits zum 25. Mal findet am 13. und 14. November 2019 die Lasertagung in Mittweida statt. Die Veranstaltung lockt Interessenten mit Expertenvorträgen, Postersessions, einer Laborführung und einer Abendveranstaltung zum Networking. Anmeldeschluss ist der 5. November.

Die Keynote-Vorträge werden von namhaften Experten auf dem Gebiet der Lasertechnik gehalten. Prof. Reinhard Poprawe – Leiter des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT in Aachen – wird in seinem Vortrag auf zukünftige Entwicklungen in der lasergestützten Fertigung eingehen. Der zweite Vortrag kommt von Prof. Andrés Lasagni, Inhaber des Lehrstuhls für Laserbasierte Methoden der Großflächigen Oberflächenstrukturierung der TU Dresden.

Bei Mittweidaer Lasertagung werden folgende Themenschwerpunkte gesetzt:

  1. Hochrate-Laserbearbeitung
  2. Mikro- und Nano-Laserbearbeitung
  3. Prozessmonitoring
  4. Laseranwendungen in der Medizintechnik

Das detaillierte Programm kann auf der Homepage der Hochschule Mittweida aufgerufen werden. Die Anmeldung ist bis zum 5. November möglich.