Laser und Lasersysteme zur Materialbearbeitung

Der Laser ist das „Werkzeug Licht“ schlechthin – Die Arbeitsgemeinschaft Laser im VDMA, eine seit 1988 bestehende branchenspezifische Gruppierung, ist die Plattform der deutschen Laserindustrie.

Die AG Laser ist eine seit 1988 bestehende branchenspezifische Gruppierung innerhalb des VDMA, die organisatorisch in den Fachverband Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme des Spitzenverbandes eingebunden ist.

Mitgliederkreis

Der Mitgliederkreis der AG Laser und Lasersysteme für die Materialbearbeitung umfasst

  • einerseits die führenden Herstellerfirmen von Laser-Strahlquellen und Laser-Bearbeitungsanlagen,
  • andererseits Produzenten optischer Komponenten und weiterer Ausrüstung für die Lasertechnik

Wir können diesen Unternehmen damit ein Forum dafür bieten, sich direkt mit potenten Kunden beraten, Markttrends gemeinsam frühzeitig erkennen und entsprechend rasch auf veränderte Anforderungen reagieren zu können.

Die institutionelle Verknüpfung mit dem für Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme zuständigen Verband gewährleistet Transfer von Informationen über

  • Verschiebungen im Beschaffungsverhalten gemeinsamer Kundengruppen (z.B. Automobilindustrie und Zulieferbranchen).
  • Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven in Schlüsselmärkten (z.B. USA, Fernost).
  • Spezialthemen wie z.B. Kooperation mit nationalen/internationalen Partnern, Kundendienst-/Service-Organisation, Forschungspolitik und


Dienstleistungen

  • Marktinformationen
  • Meetings und Arbeitsgruppen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gemeinschaftswerbung
  • Vermittlung von Informations-Dienstleistungen des Spitzenverbandes

Hier gelangen Sie zur Homepage der Arbeitsgemeinschaft Laser und Lasersysteme für die Materialbearbeitung: laser.vdma.org

Kontakt:
Gerhard Hein
VDMA Laser und Lasersysteme für die Materialbearbeitung
Tel.: (+49 69) 75 60 81-43
E-Mail: g.hein@vdw.de