Jahrespressekonferenz der Arbeitsgemeinschaft im Rahmen der Fachmesse LASYS 2018

Messe Stuttgart

Die Arbeitsgemeinschaft nutzte die internationale Fachmesse für Lasermaterialbearbeitung LASYS 2018 in Stuttgart als Rahmen ihrer Jahrespressekonferenz

Vorgestellt wurden eindrucksvolle Leistungsdaten der Branche mit besonderer Betonung der außerordentlich günstigen Auftragseingangssituation. Insbesondere wurden auch sich abzeichnende Verschiebungen im Bereich der Forschungspolitik thematisiert.

Schwerpunkte der Pressekonferenz waren die Positionierung der deutschen Laserindustrie mit Blick auf technologische Trends, Ergiebigkeiten und Potenziale wichtiger regionaler Märkte. Als verbandspolitischen Akzent thematisierten die Geschäftsführung der Arbeitsgemeinschaft und die am Podium vertretenen Repräsentanten der Vorstandsfirmen Trumpf, Coherent-Rofin und Laserline den besonderen Stellenwert der Lasertechnik und Photonik im Kontext der stark aufkommenden Quantentechnologien. Abgerundet wurde das Informationspaket durch die Entwicklung der deutschen Laserindustrie im letzten kompletten Geschäftsjahr 2017, dies unter Betonung von Treibern und strukturellen Einflüssen.

 

Downloads