Aktuelles

Umfrage: Finanzierung von Forschungsvorhaben in der Photonik
Die französische Beratung TEMATYS wurde im Rahmen von Horizon Europe von der European Investment Bank dazu aufgefordert, eine Umfrage zur Finanzierung von Forschungsvorhaben durchzuführen. Nehmen Sie jetzt an der Umfrage Teil.
Markstudie: Photonik in Europa
Photonics21 hat zum Abschluss des Forschungsrahmenprogramms Horizon 2020 eine Markstudie veröffentlicht.
Quantensprünge im Maschinenbau: Fokusthema Quantencomputing
Exklusiv für VDMA-Mitglieder veranstaltet der VDMA am Vormittag des 19. Mai 2021 den ersten Web-Infotag der Reihe "Quantensprünge im Maschinenbau" mit dem Fokus auf Quantencomputing. Organisatoren sind das Forum Photonik, der Landesverband Baden-Württemberg sowie das Competence Center Future Business.
Save the Date: Quanten Computing Info-Tag
Am Mittwoch den 19. Mai von 9 bis 13 Uhr informiert der VDMA über die Möglichkeiten des Quanten Computings.
LASER World of PHOTONICS auf April 2022 verschoben
Bedingt durch die anhaltenden Reisebeschränkungen und den hohen internationalen Anteil an Ausstellern und Besuchern muss auch die Messe in München verschoben werden.
Agenda Quantensysteme 2030 an BMBF übergeben
Am 23. März 2021 wurde die von der Quantentechnologie-Community erarbeitete Forschungsroadmap "Agenda Quantensysteme 2030" an Anja Karliczek übergeben. In dem Papier werden die Forschungsschwerpunkte der kommenden zehn Jahre skizziert.
LMN 2020: World Laser Technology Conference
Am 12. und 13. Oktober findet im Rahmen der Messe "Laserfair Shenzhen 2020" der LMN Kongress statt. Die Hybrid-Veranstaltung kann entweder vor Ort in Shenzhen oder online besucht werden.
Photonics21: Wahlen zum Board-of-Stakeholders
Im Oktober kommt es beim Entscheidungsgremium der Europäischen Technologieplattform der Photonik zu Neuwahlen. Insgesamt werden bis zu 18 Plätze im 100 Personen umfassenden Board-of-Stakeholders neu vergeben. Im Abstimmungszeitraum vom 22.9. bis zum 6.10. ist pro in Photonics21 vertretener Organisation ein Vertreter für die Stimmabgabe berechtigt.
Umfrage zur Photonik-Branche
Die europäische Technologieplattform der Photonik-Branche – Photonics21 – führt zum Abschluss des achten Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Union (Laufzeit 2014 bis 2020) eine Marktstudie durch.
Verschoben: LASYS in Stuttgart
Eigentlich findet alle zwei Jahre in Stuttgart die internationale Fachmesse für die Laser-Materialbearbeitung LASYS statt. Bedingt durch die Corona-Krise, und einem damit einhergehenden Verbot von Großveranstaltungen in Baden-Württemberg, kann die LASYS 2020 nicht stattfinden. Neuer Termin der verschobenen Messe ist der 21. bis 23.6.2022.

Publikationen

Die Europäische Technologieplattform der Photonik-Industrie, Photonics21, veröffentlicht ein Positionspapier für die Förderung der optischen Technologien während des neunten Forschungsrahmenprogramms der Europäischen Union Horizon Europe (2021-2027). Es wird eine Verdopplung der Förderung des Photonik-Netzwerks durch die EU auf 200 Mio. Euro gefordert - im Gegenzug ist die europäische Photonik-Industrie bereit, bis zu 100 Mrd. Euro in Forschung und Entwicklung zu investieren. Des Weiteren steht im vierten Quartal diesen Jahres die Wahl des Board-of-Stakeholders auf der Agenda.
Photonics21 veröffentlicht die Roadmap für 2021-2027 "Europe's age of light! How photonics will power growth and innovation". Während des Annual Meetings in Brüssel wurde die Roadmap an die EU-Kommission, in Person von Carl-Christian Buhr vertreten, überreicht.
Die neue Broschüre über optische Technologien in Deutschland für das Jahr 2019 ist erschienen. Hier finden Sie Informationen über Deutschland als Standort, Innovationen aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen sowie mögliche Applikationen von optischen Technologien in einer Vielzahl von Feldern.
Was steckt hinter der Schlüsseltechnologie Photonik? Was sind Ziele und Aufgaben des Forums Photonik?
Dr. Moritz Förster
Dr. Moritz Förster
Leiter Forum Photonik; Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Laser und Lasersysteme für die Materialbearbeitung
(+49 69) 75 60 81-22
(+49 69) 75 60 81-11
Anmeldung Newsletter
Sie möchten über unsere Aktivitäten und die wichtigsten Neuigkeiten auf dem Gebiet Photonik informiert werden?