ArticleView portlet

Photonics in Germany 2015

27.02.2015 | id:7116431

Die neue Auflage der Publikation „Photonics in Germany 2015“ ist erschienen!
Die englisch-deutsche Publikation erscheint alle zwei Jahre. Dem traditionellen Grußwort der Bundesforschungsministerin folgen informative Beiträge aus Wirtschaft, Forschung, Verbänden und weiteren Organisationen aus dem Bereich der Optischen Technologien. Sie berichten über aktuelle Entwicklungen und Ergebnisse aus Forschung und Industrie. Der Leser gewinnt dadurch einen schnellen Überblick über international wichtige Themen sowie Leistungsspektren und Innovationen in Unternehmen. Auch die richtigen Ansprechpartner für damit verbundene Fragestellungen finden sich hier.

Wie in den vergangenen Jahren unterstützt der VDMA die Publikation mit einem umfassenden Beitrag, in diesem Jahr zu den „Stärken des Standortes Deutschland“ (Seite 10).

Die Publikation wird von namhaften in den Optischen Technologien tätigen Organisationen national und international verteilt. Deutsche Außenhandelskammern in Asien, Amerika, Europa und Australien nutzen die elektronische Version für Ihre Arbeit.

Die Broschüre finden Sie rechts als Datei-Anhang zu diesem Artikel.
Wenn Sie ein Druckexemplar der Broschüre wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an: a.loeffler@vdw.de

Bildquelle : Frank Brückner, Berlin

Löffler, Annika
Löffler, Annika
Datei-Anhänge:
Photonics_in_Germany_2015

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Photonics in Germany 2017

Die neue Auflage der Publikation „Photonics in Germany 2017“ ist erschienen!

Artikel anzeigen

Beteiligung an Publikation "Photonics in Germany"

Berichten Sie über aktuelle Entwicklungen aus der Photonik für die Neuauflage der Publikation "Photonics in Germany 2017".

Artikel anzeigen
Press Gallery
Zurück