ArticleView portlet

...und was wir bieten können

id:1447724

Gemeinsam engagieren wir uns im Form Photonik für eine starke Positionierung und mehr Sichtbarkeit der Schlüsseltechnologie Photonik gegenüber der Politik, der Wissenschaft, der Öffentlichkeit und den Medien, qualifiziertem Nachwuchs sowie dem Kapitalmarkt und potentiellen Investoren. Nur durch einen verstärkten Dialog kann die Photonik als innovative Querschnittstechnologie auch als solche wahrgenommen werden – dafür setzten wir uns ein.

Unsere Mission

  • Das Forum Photonik nutzt Synergien! Um die Photonik stärker im Bewusstsein von Politik und Öffentlichkeit zu verankern, leisten wir aktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Für eine regelmäßige Präsenz in den Medien arbeiten alle am Forum beteiligten VDMA-Fachzweige, deren Themenfelder oft stark miteinander verknüpft sind, kontinuierlich zusammen.
  • Wir engagieren uns für die Zukunft der Photonik in Deutschland! Im Rahmen der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Arbeitsgruppe Marktforschung haben wir aktiv an der Erstellung einer neuen Photonik-Branchenstudie mitgewirkt und setzten uns für eine gezielte Ansprache des Kapitalmarkts ein. Das breite Spektrum des Forum Photonik unterstützt durch Fachwissen und Engagement!
  • Wir begeistern den Nachwuchs! Wir sind aktiver Partner der vom BMBF geförderten Nachwuchskampagne "Photonik Campus Deutschland" und setzten uns für die Sicherung von qualifiziertem Nachwuchs für das innovative Technologiefeld Photonik ein.
  • Wir zeigen Präsenz! Auf unterschiedlichen nationalen und internationalen Messen und Konferenzen sind die Photonik-Fachzweige des VDMA vertreten. Wir bieten Ihnen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Veranstaltungen der VDMA-Photoniksparten.
  • Wir vertreten die Branche europaweit! Als Mitgründer der europäischen Technologieplattform Photonics21 sind wir vor Ort und bilden die Schnittstelle zwischen europäischer Industrie, Forschung, Politik und den Wirtschaftsverbänden.

Bildquelle : pixeltrap / Fotolia

Löffler, Annika
Löffler, Annika
Press Gallery
Zurück